DIE TAUCHMOTOR-HOCHDRUCKPUMPE - UNSER KRAFTPAKET

TMHP - ZUVERLÄSSIG IN JEDEM FLÜSSIGEN MEDIUM!

Die Tauchmotor-Hochdruckpumpe mit Elektromotoren 11,0 – 22,0kW

• Drehstrommotor 400V, 50Hz, 1450 U/min.
• Schutzart IP 68 / Isolierklasse F = 155°C
• Thermoüberwachung je Phase als Überhitzungsschutz
• Motorgehäuse aus Edelstahl V2A 1.4301
• Pumpengehäuse aus Werkstoff GG mit 2-Komponenten-Kunststofflack beschichtet
• Großvolumiges Pumpengehäuse – dadurch unempfindlich gegen Verstopfungen
• Pumpenlaufrad mit Obeneinzugsschnecke und Reißwerk
• Laufrad und Einzugsring mit WIDIA-Hartmetall gepanzert
• Abdichtung: Radialwellendichtringe auf
säurefesten und gehärteten Spezialringen
• Elektrokabel mit Quellkörpern in Kabellängsrichtung als
Feuchtigkeitsschutz, spezielle PU-Außenummantelung
mit vergossener Verschraubung
• Gleitführung und Fangflansch aus V2A 1.4301
• Elektroschalter: Hand-Sterndreieck oder Automatischer
Sterndreieckanlauf mit Motorschutzschalter und CEE-Stecker

ANWENDUNG

Pumpen von Gülle in Endlagern, Vorgruben und Güllekanälen
- Biomasse von Biogasanlagen
- Klärschlamm in Kläranlagen
- Industrieabwasser in Industrieanlagen

IHRE VORTEILE

- Hohe Förderdrücke
- Keine Gasbildung in der Tauchmotorpumpe
- Top-Leistung unter härtesten Bedingungen
- Spiralförmige Abscherkante und großvolumiges Gehäuse verhindern Verstopfungen
- Die serienmäßige Thermoüberwachung beugt Schäden durch Überhitzung vor
- Temperatur des Fördermediums bis 50°C
- Die glatte Bauform verhindert das Festsetzen von faserigen Stoffen
- Platzsparende Formgebung
- Vielfältiges Zubehörprogramm

OBEN