DAS LANGACHSRÜHRWEKR ALS STÖRMUNGSBESCHLEUNIGER

LAR - DIE IDEALE EINBAULÖSUNG FÜR EDELSTAHLFERMENTER

Langachsrührwerk mit Elektromotoren 10 kW

• Getriebemotor 10kW/400V/50Hz/ 1450 U/min. in explosionsgeschützter Ausführung EExell, Kaltleiter als Überhitzungsschutz
• Propellerdrehzahl max.40 U/min
• Regenschutzhaube für den Getriebemotor
• Schrauben aus Edelstahl V2A 1.4301
• Lagerbock aus Edelstahl V2A 1.4301
• Rührwerkswelle aus Edelstahl V2A 1.4301
• Wanddurchführung aus Edelstahl V4A 1.4571
• Tauchtasse aus V4A 1.4571
• Propeller aus hochfestem Gusspolyamid mit Stahlarmierung Ø 2,60m
• Verschleißarmes Pendelgleitlager am Bodenlagerbock mit Anschluss für Wasserkühlung
• Einsetzbar nur für Behälter mit einer Bauhöhe von 5,00m und 6,30m
• Gittermasten (feuerverzinkt) für Elektromotor bis 6,30m verfügbar
• Temperatur des Rührmediums bis max. 60°C

ANWENDUNG

Das Langachsrührwerk ist für folgende Einsätze vorgesehen:

• Aufrühren bzw. Homogenisieren von
-- Biomasse in Biogasanlagen mit maximaler Medium-Temperatur von 60°C
-- von Industrieabwasser in Industrieanlagen möglich

• Das Rührwerk ist für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten ausgelegt, bei denen im Verhältnis zur Leistungsaufnahme eine hohe Strömungsleistung erforderlich ist.

IHRE VORTEILE

• Gute Durchmischung horizontal und vertikal
• Sanftes und schonendes Rühren
• Kein Verstellen erforderlich
• Geringer Energieverbrauch
• Guter Wirkungsgrad bei hohem Trockensubstanzgehalt durch großen Propellerdurchmesser
• Gutes Preis-Leistungsverhältnis
• Hochwertige Qualität aus eigener Herstellung

OBEN