DAS TAUCHMOTORRÜHRWERK ALS STRÖMUNGSBESCHLEUNIGER

TMR - VOLLE KRAFT GEGEN SCHWIMM- UND SINKSCHICHTEN!

Elektromotoren 4,0 – 22,0kW

• Drehstrommotoren 400V, 50Hz, 1450 U/min.
• Schutzart IP 68 / Isolierklasse F=155°C
• Thermoüberwachung je Phase als Überhitzungsschutz
• Motorgehäuse aus Edelstahl V2A 1.4301
• Getriebegehäuse und Motordeckel aus Werkstoff GG mit 2-Komponenten-Kunststofflack beschichtet
• Propellerdrehzahl 273 U/min
• Abdichtung: serienmäßig hochverschleißfeste Gleitringdichtung
• Elektrokabel mit vergossener Verschraubung, mit Quellkörpern in Kabellängsrichtung als Feuchtigkeitsschutz, spezielle PU-Außenummantelung
• Gleitführung mit Tiefenanschlag aus V2A 1.4301 inklusive Verstellmöglichkeit: 7° schwenkbar nach oben, 7° schwenkbar nach unten
• Rührflügel-Ausführung ist in V2A 1.4301 oder Stahl möglich

Jetzt auch als TMR-PRO

Für erhöhte Anforderungen und mit optionaler Gewährleistungsverlängerung möglich!

ANWENDUNG

Das Rührwerk ist für folgende Einsätze vorgesehen:

• Aufrühren bzw. Homogenisieren von
-- Klärschlamm in Kläranlagen
-- Biomasse in Biogasanlagen
-- Industrieabwasser in Industrieanlagen

• Das Rührwerk ist für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten ausgelegt, bei denen im Verhältnis zur Leistungsaufnahme eine hohe Strömungsleistung erforderlich ist.

• Grundsätzlich ist die Rührwirkung abhängig von der Dichte und der Viskosität der Flüssigkeit sowie vom Behälterinhalt und von der Behälterform. Für größere Behälter können mehr als ein Rührwerk erforderlich sein.

IHRE VORTEILE

• Eintauchtiefe individuell einstellbar
• Flüssigkeitsstrahl und Strömungsrichtung nach Bedarf regulierbar
• Hohe Rührleistung
• Umweltfreundliches und sparsames Arbeiten
• Optimale Homogenisierung der Medien
• Gutes Preis-Leistungsverhältnis
• Hochwertige Qualität aus eigener Herstellung
• Vielfältiges Zubehörprogramm

OBEN